Besucherzähler
Könizer Plauschturnier Indiaca und Schnurball
19.04.2016 - 09:03

Am 17. April frühmorgens machten sich 8 ausgeschlafene und muntere Frauenrieglerinnen auf den Weg nach Köniz.

Unter dem Pseudonym " di Gsellige" und aufgeputscht von einem feinen Kafi standen bald die ersten 5 Spielerinnen auf dem Schnurballfeld. Ob jetzt die Gegnerinnen Cats, Evergreens oder Belp hiessen, die Frauen von Möriken-Wildegg kämpften um jeden Punkt.

Nach dem Mittagessen gab es noch eine gemütliche Runde " Zwirble" wobei auch der eine oder andere Preis auf dem Tisch der Geselligen landete. Danach wurde die zweite Hälfte des Turniers in Angriff genommen. Es wurde noch analysiert, ob die pinkfarbenen Turnschuhe der rüstigen Seniorin bei der Mannschaft "änet der Schnur", oder aber der Schluck Weisswein zum Mittagessen die Niederlage des 6. Spiels verursacht haben. 

Nach einem gut organisierten Turnier mit spannenden und fairen Spielen durfte sich der Satus Möriken-Wildegg verdient zum Ersten Rang , 5 von 6 gewonnenen Spielen, gratulieren lassen.

Auch der mitgereiste Schiedsrichter und der Schreiber leisteten bei den ihnen zugeteilten Spielen gute Arbeit.

Ein sportliches Dankeschön an den Organisator Satus Köniz.

"Di Gsellige" kommen bestimmt wieder.

                               

Regula

Zwei Schweizermeisterinnen für die Rhönradriege
07.04.2016 - 10:21

Nach einer erfolgreichen Qualifikation, bei welcher sich über den Zeitraum vom Oktober 15 bis März 16 sechs Turnerinnen der Rhönradriege SATUS Möriken-Wildegg durch gute Ergebnisse an diversen Wettkämpfen für die Schweizermeisterschaft Rhönrad 2016 qualifizieren konnten, war es am vergangenen Sonntag 03. April 2016 soweit.

Um 09.00 Uhr starteten die ersten Wettkämpfe in der Waldegg Halle in Münchwilen TG wovon es unsererseits nun für zwei Turnerinnen in der Kategorie Schüler / Disziplin Sprung ernst galt.

Alissa Semadeni und Anna Kammerer konnten ihre Leistungen mit Bravur abrufen und erzielten beide zu unserem Schmunzeln die gleiche Endnote, eine 5.95. Dies war sogleich die höchste Note welche in dieser Kategorie und Disziplin erturnt wurde und somit konnten wir nach der Beendigung der erst gestarteten, bereits zwei Schweizermeisterinnen feiern.

Nach einem so gelungenen Start waren die Freude und der Ansporn auf weitere gute Ergebnisse gross.

Als weiteres gingen die drei Turnerinnen in derselben Disziplin jedoch in der Kategorie Jugend an den Start, wo in diesem Jahr ein starkes Feld vorhanden war. Auch diese drei zeigten jeweils zwei gute Sprünge und konnten gute Rangierungen erzielen.

Schlag auf Schlag folgten auch bereits wieder die Turnerinnen der Kategorie Schüler jedoch nun in der Disziplin Gerade, hier hatten sich für den SATUS Möriken-Wildegg drei Turnerinnen qualifiziert. Die Nervosität bei den Kürübungen war allen Turnerinnen anzumerken, jedoch meisterten sie ihre Küren mit guten Ergebnissen. Anna Kammerer konnte hier mit dem 4. Rang ein Diplom entgegennehmen.

Nach einer kurzen Mittagspause galt es dann unsererseits noch für eine Turnerin ernst. Carina Marty konnte in einem starken Teilnehmerfeld der Kategorie Jugend / Disziplin Gerade ihr Können abrufen und erzielte mit einer Note von 8.35 ein super Ergebnis.

 

 

Auszug aus der Rangliste:

Schüler / Sprung

1. Alissa Semadeni und Anna Kammerer

 

Schüler / Gerade

4. Anna Kammerer, 9. Alissa Semadeni, 10. Nora Greber

 

Jugend / Sprung

7. Corina Deubelbeiss, 10. Sarah Widrig, 11. Carina Marty

 

Jugend / Gerade

8. Carina Marty

 

Mit grosser Freude über das tolle Gesamtergebnis und vielen schönen und emotionalen Eindrücken, traten wir am späteren Nachmittag die Heimreise an und werden die Schweizermeisterschaften im Rhönradturnen 2016 in guten Erinnerungen behalten.

 

 

Evelyn

Rhönradquali für SM 2016
07.03.2016 - 11:10

Nun war es soweit und unsere sechs Turnerinnen, die zwischen Oktober 2015 und Januar 2016 diverse Qualifikationswettkämpfe für die Schweizermeisterschaft im Rhönradturnen 2016 bestritten haben, erhielten die Information über Qualifikation erreicht oder nicht.
Auf Anhieb haben es alle sechs Turnerinnen in 7 Disziplinen (von 9 angemeldeten) gepackt und sich direkt für die SM vom 03.04.2016 in Münchwilen TG qualifiziert. Kurz darauf kamen die Infos, dass sich auf Grund Verletzungspech zwei bereits qualifizierte Turnerinnen abmelden mussten, und somit rückten unsere zwei nicht qualifizierten Turnerinnen, die knapp hinter den definitiven Plätzen lagen, nach. Somit starten am ersten Aprilsonntag folgende Turnerinnen der Rhönradriege SATUS Möriken-Wildegg an der Schweizermeisterschaft 2016.

Kategorie Schüler / Disziplin Gerade
Nora Greber, Anna Kammerer und Alissa Semadeni

Kategorie Schüler / Disziplin Sprung
Anna Kammerer und Alissa Semadeni

Kategorie Jugend / Disziplin Gerade
Carina Marty

Kategorie Jugend / Disziplin Sprung
Corina Deubelbeiss, Sarah Widrig und Carina Marty

Am letzten Wettkampf vor der Schweizermeisterschaft, dem Breitli-Cup in Buochs, konnten alle Turnerinnen nochmals ihren Stand prüfen und mit drei Medaillen und weiteren sehr guten Plätzen ist der Weg gut vorgebahnt.

Wir wünschen allen viel Erfolg am 03. April 16 in Münchwilen
Euer Leiterteam sowie der SATUS Möriken-Wildegg

Evelyn

Breitli - Cup
07.03.2016 - 11:00

Der letzte Rhönradwettkampf der Saison respektive der letzte vor den Rhönrad - Schweizermeisterschaften 2016 hat am vergangenen Wochenende mit dem Breitli-Cup in Buochs stattgefunden.

Am Samstag starteten vier Turnerinnen in der Disziplin Sprung bei welcher bereits die erste Medaille, einer bronzene, erturnt werden konnte. Speziell war das Alissa, welche diese am Sonntag an der Siegerehrung entgegen nehmen durfte, zugleich am  Sonntag ihren Geburtstag feierte und somit konnte sie an diesem und ihrem ersten Start am Breitli-Cup in Buochs, eine der sehr begehrten Glasmedaillen der Glasi Hergiswil entgegennehmen.
Der Sonntag begann mit Treffpunkt 06.00 Uhr in Wildegg sehr früh, jedoch durften wir mit einer grossen Schar - 13 Turnerinnen, 3Leiter und einer hohen Anzahl Eltern ein weiteres Mal nach Buochs aufbrechen. Alle 13 Turnerinnen starteten zwischen 08.15 und 12.00 was demnach "Schlag auf Schlag" ging. Alle Turnerinnen haben ihr Bestes gegeben und konnten tolle Leistungen zeigen. Mit Anna Kammerer in der Disziplin Gerade Kategorie Schüler mit dem 1. Platz sowie Carina Marty in der selben Disziplin jedoch der Kategorie Jugend mit dem 2. Platz konnten wiederum Medaillen erturnen werden und des weiteren konnten diverse Turnerinnen gute Platzierungen erzielen.

Das Leiterteam gratuliert allen zu ihren Leistungen!

Auszug aus der Rangliste:
Kategorie Schüler/Jugend Sprung (6)
3. Alissa Semadeni
4. Sarah Widrig
5. Corina Deubelbeiss
6. Nora Greber

Kategorie Schüler Gerade (25)
1. Anna Kammerer
6. Nora Greber
10. Alina Kilchenmann
13. Alissa Semadeni
17. Jessica Dunn
21. Julia Häni


Kategorie Jugend Gerade (19)
2. Carina Marty
4. Corina Deubelbeiss
15. Sarah Widrig
18. Lara Kammerer
19. Ramona Lehmann

Kategorie Aktive ohne Musik (21)
 14. Nadine Hartmann


 

Evelyn

WILD WILD EGG
29.01.2016 - 16:44

Und wieder ist der Turnerabend 2016 bereits Geschichte. Wir möchten an dieser Stelle allen Beteiligten, den Sponsoren und auch den Zuschauern danken.

Wir sehen uns hoffentlich nächstes Jahr wieder, wenn es heisst...........

Doris

Next Event - 31.05.16

Geburtstag von Iris

Am 31.05.2016 wird Iris genau 36 Jahre alt. Der SATUS Möriken-Wildegg gratuliert ganz herzlich!

Kalender
« Mai 2016 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Random Picture
Neuester Kommentar